dorfBlog

Berthelsdorf

Weblogs gibt es schon seit mindestens einem Jahrzehnt, doch erst seit dem Jahre 2004 erlebten sie einen unheimlichen Boom. Vielfätig verwendet, als Tagebuch, Bildband, Video/Podcast oder als Marketinginstrument in Firmen begenet uns der gemeine Blog recht häfig im Netz – nicht jedoch auf den Webseiten unserer Städte und Gemeinden.       Oh doch, es gibt ein kleines Oberlausitzer Dorf, dessen Bewohner bald vollkommen miteinander verblogt sind. Arbeitslosigkeit, Strukturschwäche, Vergreisung und Abwanderung heißen die bösen Worte, die sich in der Bevölkerungsstatistik von Berthelsdorf niederschlagen und, wenn die Einwohnerzahl weiterhin linear sinkt, den Ort in 100 Jahren aussterben lassen. Solch‘ Dystopie erschöpft sich in der Realität des heutigen Berthelsdorf und spiegelt sich hoffentlich noch innerhalb dieses Jahres im dorfBlog wieder. Alle Vereine, Firmen, Kirchgemeinden und Bürger sind angehalten ihre Nachrichten, Ankündigungen, Veranstaltungen im Blog zu hinterlegen. Selbstverständlich unter der redaktionellen Kontrolle der Gemeindeverwaltung.
STATUS: Die Webseite von Berthelsdorf ist seit Oktober 2006 in dieser Form online und wird bereits von zwei Autoren betreut.
A so called dorfBlog is nothing more than a webblog customized for the needs of small villages and their community of web users. Caused by the fact of increasing migration from poorer country areas into citys or rather rich parts of Germany that project initiated an experiement to let the current and former residents generate web content expressing social, cultural and political news and developments of the viallage. Beside the usage as an information ressource, it’s the first step to establish a virtual village which is linked to place in the real world of the users current or former residence as well as a place with a touristic and economical potential.
STATUS: The webseite was relaunched in Oktober 2006. We are still working on our public relations to involve and encourage more and more people to participate as bloggers.
Ähnliche Beiträge:

Ein Gedanke zu „dorfBlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.