22.09.2014

Ein Facharbeitkreis zu Videos in der Lehre

Üb­li­cher Weise blogge ich im Som­mer im­mer et­was we­ni­ger, doch in die­sem Jahr liegt es an ei­nem zwei­ten Ka­nal, den ich im Rah­men der Grün­dung des Fach­ar­beits­kreis »Vi­deos in der Lehre« am 21. Juli 2014 er­öff­net habe. Die Bei­träge dort hätte ich auch gut hier an­brin­gen kön­nen, ob­wohl ich ori­gi­näre In­halte wie diese hier bevorzuge.

Screen­shot der Seite vom Facharbeitskreis

Wor­auf ich hier auf­merk­sam ma­chen möchte, ist die vir­tu­elle Re­prä­sen­tanz des Fach­ar­beits­krei­ses »Vi­deos in der Lehre«. In Ge­stalt ei­nes Blog dient die Seite als In­for­ma­ti­ons­ka­nal für das Leh­ren und Ler­nen mit Vi­deo in der Hoch­schul­lehre. In­ter­es­sierte kön­nen sich dort re­gis­trie­ren, um ei­gene Bei­träge zu ver­fas­sen oder im Fo­rum zu diskutieren.

Wie die Be­zeich­nung "Fach­ar­beits­kreis" ver­mu­ten lässt fin­den sich die Teil­neh­mer auch in re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den zu­sam­men und be­ar­bei­ten die für sie in­ter­es­san­ten The­men. Meine Mo­ti­va­tion dort mit­zu­wir­ken hat nicht nur be­dingt mei­ner Rolle als Me­di­en­di­dak­ti­ker im Pro­jekt Lehr­pra­xis im Trans­fer zu tun. We­sent­lich ist für mich das Ge­spräch mit Leh­ren­den zu füh­ren, um neue Im­pulse für die Ent­wick­lung von Vi­deo­lern­um­ge­bun­gen zu er­hal­ten. Aber auch Be­richte aus mei­nen ak­tu­el­len Pro­jek­ten #exif14, E-​​TuScript und The­re­si­en­stadt ex­plai­ned könn­ten für an­dere Leh­rende von In­ter­esse sein.

Das nächste Tref­fen ist be­reits am Frei­tag, dem 26. Sep­tem­ber an der TU Chemnitz.

Leave a Comment