Die Ulmer Terror Connection zur Sauerlandzelle

Gestern Abend lief im Deutschlandfunk ein feature von Walter van Rossum über die “Sauerlandzelle”. Der aus Ulm stammende Islamkonvertit Fritz Gelowicz galt in den Medien als Rädelsführer der “Sauerlandzelle”. Er stand in Ulm (Islam Informationszentrum) bzw. Neu-Ulm (Multikulturhaus) unter dem Einfluss des “Haßpredigers” Yehia Yousif der mehr als sechs Jahre für den Verfassungsschutz gearbeitet hat und sich heute wahrscheinlich im Sudan aufhält.

Mit dem bezeichnenden Titel Ein Käfig voller Enten spielt Rossum in dem Radio-feauture auf die unkritische Medienberichterstattung in Zusammenhang mit erfolgreich vereitelten “Terroranschlag” der sogenannten Sauerlandzelle an. Er macht deutlich, wie sich der deutsche Staat tollpatschig, aber erfolgreich gegen ein Terrornetzwerk verteidigt, was er mit Hilfe von Geheimdiensten selbst geschaffen hat. Die peinlich Inszenierung entfachte seine Wirkung im Zusammenspiel mit den naiven Medien und nützte Innenminister Schäuble als Argumentationshilfe zur Umsetzung seines Maßnahmenkataloges gegen den internationalen Terrorismus. Die Erkenntnis des Terrorsimusfoscher Jürgen Elsässer, dass man “mit der medialen Konfrontation der Bevölkerung größere Hysterie, Panik und Angst einjagen kann, als möglicherweise mit der Bombe”, ist also nicht nur “den Terroristen” bekannt.

Rossum’s Radio-feature ist ein wunderbares Beispiel für investigativen Journalismus, der im positivem Sinne enttäuscht.

our radio gaga: 5aufsOhr – radio freeFM / Ulm 102.6MHz

Seit Dezember 2004, aller 14 Tage in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag.
5aufsOhr lautet der Titel der Sendung, in der stets ein Thema musikalisch und inhaltlich breitgetreten und entstellt wird. Vorbei die Zeiten des unbewussten Radiohörens: Ohren auf für eigenproduzierte Hörspiele und Klangkollagen. Ohren auf für ausgewählte Literatur und Poetry.
Ohren auf für gnadenlos verspulte Moderationen. Ohren auf für Sounds, die durch Kopf und Glieder gehen.
Ohren auf bei freeFM, dem Freien Radiosender in Ulm.
STATUS: Abgeschlossen seit Dezember 2006. Einst zu empfangen auf 102.6 Ulmer MegaHertzen oder als livestream. Der Link zur Sendung: 5aufsOhr
freeFM – the public radio station in Ulm / Germany gave us the possiblity to make our own fortnightly radio show called 5aufsOhr [five_on_the_ear] which means that five radio DJs / speaker presenting one theme per show as literature, radio plays as well as reports and selected independent music of variouse styles.
STATUS: Finished since Dezember 2006. Tune in freeFM at 102.6 MHz or listen the live stream. Former website of our show: 5aufsOhr

RSSRSS Feed meiner Beiträge / my former reports as RSS feed


Michele
Michele alias xOhr beim Radiomachen

Roland
Roland im alten freeFM-Studio in Ulm-SöflingenJohannes
Joe – ganz relaxt während der Sendung

Niels
Das bin ich beim Reglerverschieben.

7 Lima Links

  • doble nueve (99.1 MHz) – der einzige independent Radiosender (login mit: nise81 und passwort: bommel)
  • La Noche – Gute Konzerte und latinPop-frei.
  • PUCP – Solch ein Institut wünsch ich mir für meine Uni: Filme, Ausstellungen, ect.
  • Teleticket – Tickets online.
  • El Cinematografico – das wahrscheinlich einzigste Programmkino der Stadt
  • RockPeru – wo sonst erfährt man von Konzerten?
  • Gotica – Ein, wenn auch sehr exclusiver, Club für Freunde der elektronischen Musik. Nicht selten mit internationalen DJs.